ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Stabiles, wachstumsstarkes mittelständisches Familienunternehmen mit breit gefächertem Kundenportfolio und hoher Artikelvielfalt sucht Fertigungsexperten mit Mittelstandsbezug!

Positionsbezeichnung

Leiter Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein unabhängiges mittelständisches Industrieunternehmen mit mehreren hundert Mitarbeitern und Zentralsitz in einer attraktiven Region im Ostallgäu. Als einer der Marktführer in seiner Branche hat er sich dank seiner ausgeprägten Innovationskraft, ausgezeichneten Produktqualität und großen Variantenvielfalt einen hervorragenden Ruf bei zahlreichen renommierten Industrieunternehmen erworben. Hierzu trägt auch die weltweite Präsenz über Niederlassungen und Vertriebspartner bei, die eine schnelle und unkomplizierte Kundenbetreuung gewährleistet.

Wesentliche Aufgaben

kontinuierliche Verbesserung des Prozesses vom Auftragseingang in der Arbeitsvorbereitung bis zum Übergang in die Produktion hinsichtlich Durchlaufzeit und Qualität für neue Produkte

sukzessive Optimierung der Abläufe bei bestehenden Teilefamilien in enger Zusammenarbeit mit Konstruktion, Produktion und Qualität

Ihre Aufgaben im Einzelnen: 

  • fachliche und disziplinarische Steuerung der Bereiche Arbeitsvorbereitung, CNC-Programmierung und Werkzeugvorbereitung mit ca. 15 Mitarbeitern
  • Erstellung von Arbeits- und Prüfplänen mit Festlegung u. a. des Vormaterials, der Produktionsstücklisten, des Fertigungsablaufes, des Personaleinsatzes, der Losgrößen sowie der Prüfschritte und Prüfmerkmale
  • Ermittlung und Berechnung von Zykluszeiten
  • Unterstützung der Kalkulation bei der Angebotserstellung
  • Bedarfsermittlung für Vorrichtungen und Betriebsmittel
  • Bestellung und Beschaffung von Werkzeugen und Vorrichtungen
  • Überwachung von Prototypen-Muster- und Versuchsteilen sowie des Serienanlaufs von Neuteilen
  • Mitarbeit bei der ständigen Weiterentwicklung und Verbesserung von Fertigungsabläufen
  • Mitwirkung bei der Projektierung und Beschaffung von Neuanlagen
  • eigenverantwortliche Durchführung, Dokumentation und Auswertung von Versuchen (Prototypen und Grundlagenentwicklung)
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Einstellplänen, der Werkzeugauswahl und Freigabe von Neuteilen
  • Erarbeitung einfacher Werkzeug-/Vorrichtungskonstruktionen und Durchführung der Erstbeschaffung
  • Umsetzung von Rationalisierungsmaßnahmen
  • Weiterentwicklung der Mitarbeiter, Strukturen und Prozesse

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ingenieur Maschinenbau (m/w/d) o. ä.; alternativ: fundierte technische Ausbildung im Bereich Zerspanung und Weiterbildung zum Techniker/Meister (m/w/d) mit entsprechender Erfahrungskompetenz
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer fertigungsbezogenen Aufgabenstellung im Bereich der spanenden Produktion in einem größeren, mittelständisch organisierten Industrieunternehmen
  • möglichst Know-how auf dem Gebiet Arbeitsvorbereitung, alternativ im Industrial Engineering
  • Erfahrung hinsichtlich kundenbezogener Fertigungssteuerung von Vorteil
  • REFA-Kenntnisse hilfreich
  • Kompetenzen in der Anwendung von Lean-Management-Methoden wünschenswert
  • anwendungssicherer Umgang mit MS-Office
  • Führungserfahrung
  • gute Englischkenntnisse

 

  • ausgeprägtes Planungs- und Koordinationsvermögen
  • Erfahrung im Umgang mit zahlreichen innerbetrieblichen Schnittstellen
  • Entscheidungsstärke und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hoher Basisnähe
  • hohe Technikkompetenz
  • gutes Kommunikationsvermögen
  • stark ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Empathie und authentisches Auftreten verbunden mit Überzeugungskraft, Durchsetzungsfähigkeit und Konfliktfähigkeit („Standing")
  • Offenheit für Neues
  • aufgeschlossene, einsatzfreudige und verantwortungsvolle Persönlichkeit
  • Abstraktionsvermögen und Blick für das Wesentliche
  • stressresistent auch in kritischen Situationen

Ihre Ansprechpartner

Gabriele Smentek und Bernd Stroh

Tel.: 0911 / 929 70-26

Email: bewerbungen@mentis-consulting.de

 

Kennziffer

I-181101 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT