ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Attraktive Position für Generalisten auf dem Gebiet technologischer After Sales Service! Haben Sie Spaß daran, einen kleinen, aber expansiven Bereich zu steuern und maßgeblich an der Sicherstellung des weiteren Wachstums auf nationaler und internationaler Ebene mitzuwirken?

Positionsbezeichnung

Profit Center Leiter After Sales Service (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Oberbayern. Seine Kernkompetenzen liegen in der Rolle als Dienstleister für die Instandsetzung mechanischer, mechatronischer und elektronischer Produkte und Systeme, die ihren Einsatz immer dann finden, wenn es um die Mobilität von Fahrzeugen geht. Dabei erfolgt die Instandsetzung nicht durch unseren Mandanten selbst, sondern über Dritte, die dank ihrer technologischen Kompetenz individuell auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse zugeschnittene Leistungen ermöglichen. Im Rahmen des Projektgeschäfts ist unser Auftraggeber alleiniger Ansprechpartner des Kunden und sorgt durch die Steuerung der Partnerunternehmen für eine reibungslose, termin- und kostengerechte Abwicklung. Um seine Positionierung auf diesem interessanten Markt weiter zu verbessern, sucht unser Mandant eine unternehmerisch veranlagte Persönlichkeit (m/w), die sowohl betriebswirtschaftliche als auch technische Affinität mitbringt und direkt an die Geschäftsführung berichtet.

Wesentliche Aufgaben

effizientes Management der Kunden und Kooperationspartner/Unterauftragnehmer

Entwicklung neuer Märkte und Gewinnung passender Instandsetzungspartner in den jeweiligen Ländern

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Steuerung des Bereichs im Sinne eines Profit Centers
  • kaufmännische und technische Projektbearbeitung für in- und ausländische Kunden
  • Erstellung von Angeboten
  • enge Zusammenarbeit mit bestehenden und kontinuierliche Suche neuer Lieferanten und Kooperationspartner
  • Abwicklung und Controlling der Kundenaufträge
  • Überwachung von Lieferzeiten und Kostenvorgaben
  • Abrechnung der Aufträge
  • systematische Weiterentwicklung des Geschäfts
  • Identifikation und Realisierung neuer Markt- und Kundenpotentiale
  • Führung und Weiterentwicklung eines kleinen Teams
  • Sicherstellung effizienter Prozesse im Verantwortungsbereich

 

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsingenieur oder Dipl.-Ingenieur Maschinenbau (m/w), alternativ Betriebswirt (m/w) mit hoher technischer Affinität
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Aufgabenstellung
  • Tätigkeitshintergrund aus dem After Sales Service oder einer verwandten Funktion in den Bereichen Fahrzeug-, Maschinen- oder Anlagenbau bzw. Wehrtechnik
  • betriebswirtschaftliche und technologische Kompetenz
  • Projektmanagementerfahrung
  • sichere Anwendung von MS-Office
  • Führungserfahrung von Vorteil
  • fließende Englischkenntnisse

 

  • Fähigkeit, selbständig an komplexen Aufgabenstrukturen zu arbeiten
  • ausgeprägtes Analysevermögen
  • sicherer und professioneller Umgang mit Kunden und Lieferanten
  • eigeninitiativer Machertyp
  • zielorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • hohes Maß an Kundenorientierung
  • ausgeprägtes Kommunikations- und Überzeugungsvermögen
  • engagierte, teamorientierte Persönlichkeit mit gewinnendem und überzeugendem Auftreten
  • konzeptionelles und analytisches Denkvermögen mit Blick für das Wesentliche
  • unternehmerische Denk- und Handlungsweise verbunden mit strategischer Kompetenz
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen

Ihre Ansprechpartner

Miriam Gazem und Bernd Stroh

Tel.: 09 11 / 929 70 20 oder 09 11 / 929 70 23

E-Mail: bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

I - 181102 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT