ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Erfahrener, businesspartnerorientierter Personalprofi für weltweit agierendes Top-Industrieunternehmen gesucht!

Positionsbezeichnung

Personalleiter (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist eine auf ihrem Gebiet weltweit führende, international tätige, deutsche Unternehmensgruppe mit zahlreichen Gesellschaften im In- und Ausland. Zur professionellen Steuerung des Personalmanagements an einem bedeutenden Standort in Nordbayern suchen wir eine erfahrene Führungspersönlichkeit (m/w/d) mit Standing und authentischem Auftreten, die sich als proaktiver Unterstützer und Berater des Managements in alle personalstrategischen und –wirtschaftlichen Themen kompetent einbringt.

Wesentliche Aufgaben

  • Steuerung und Weiterentwicklung eines effizienten, modernen, alle Facetten umfassenden Personalmanagements für den Standort mit ca. 1.600 Mitarbeiter
  • Ansprechpartner, Senior Business Partner und Berater für das Management am Standort; dabei proaktive Unterstützung und Beratung des Managements in allen personalstrategischen Themen
  • Enge Kooperation mit den Fachbereichen zur Umsetzung der Bereichsstrategien sowie zur Implementierung von Veränderungs- und Organisationsprozessen
  • Konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung von personalwirtschaftlichen Standards und Leitlinien sowie von zukunftsorientierten HR-Konzepten und Lösungen für den Standort und Sicherstellung der Implementierung
  • Initiierung und Leitung von HR-Projekten zur Umsetzung personalstrategischer und unternehmenspolitischer Maßnahmen
  • Enge Zusammenarbeit mit den globalen HR-Verantwortlichen
  • Verantwortung für die Umsetzung der Personalentwicklung sowie für die Durchführung der Personalplanung inklusive Nachfolgeplanung, Entgelt- und Weiterbildungsplanung
  • Verantwortung für das Mitarbeiter-Portfolio des Standortes
  • Ansprechpartner für Behörden, Verbände und Gremien am Standort
  • Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat; erster Ansprechpartner für Betriebsrat und Gewerkschaft; Verhandlung der bereichs- und standortbezogenen Betriebsvereinbarungen sowie enge Zusammenarbeit mit den lokalen Betriebsratsgremien
  • Verantwortung für Entgeltabrechnung und Personalsachbearbeitung; Weiterentwicklung der Prozesse im HR-Bereich inklusive Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Führung eines Teams von ca. 15 Mitarbeitern

Qualifikationsprofil

  • einschlägiges Hochschulstudium (vorzugsweise Jura, aber auch Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder Psychologie) mit Spezialisierung im Personalmanagement
  • mehrjährige, einschlägige Erfahrung als Personalleiter in einer international aufgestellten, produzierenden, industriellen (Konzern-) Organisation mit mehreren Standorten; idealerweise Branchenerfahrung aus der Metallindustrie; umfassende Erfahrung in der Zusammenarbeit und Verhandlungsführung mit Arbeitnehmervertretungen
  • langjährige Erfahrung in der Beratung und Zusammenarbeit mit dem operativen Management sowie mit unterschiedlichen Ziel- und Mitarbeitergruppen; ausgeprägte Berater-, Change- und Methodenkompetenz sowie ein klares Selbstverständnis als Business Partner
  • fundiertes Fachwissen in den Bereichen Arbeits-, Steuer- und Sozialrecht sowie insbesondere im Tarifrecht (idealerweise TV der IG Metall), Erfahrung in der Steuerung von HR-Projekten
  • mehrjährige einschlägige Führungserfahrung
  • gute IT-Kenntnisse (MS-Office; SAP R3)
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse

 

  • Führungspersönlichkeit mit authentischem, souveränem Auftreten, hoher sozialer Kompetenz und Durchsetzungsvermögen
  • stabile und zuverlässige Persönlichkeit mit Standing gegenüber Management, Führungskräften, Belegschaft und Betriebsrat
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Beherrschung unterschiedlicher Kommunikationsebenen
  • hohe Beratungskompetenz
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • analytisches Denkvermögen und ausgeprägte Fähigkeit im Erfassen komplexer Zusammenhänge
  • strukturierte, analytische und methodisch geprägte Arbeitsweise in Verbindung mit der Fähigkeit zur Umsetzungsstärke
  • proaktives, lösungsorientiertes, eigenständiges und zielgerichtetes Vorgehen
  • Integrationsvermögen und Teamfähigkeit

Ihre Ansprechpartner

Alfred Dambacher und Miriam Gazem

Tel. 0911 929 70 - 20

E-Mail: bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

I 190105 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT