ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Bringen Sie als HR Generalist (m/w/d) Expertise in der operativen und strategischen Personalarbeit im industriellen Umfeld mit und möchten gerne in Teilzeit (25 Stunden/ Woche) arbeiten?

Positionsbezeichnung

Personalreferent (m/w/d) in Teilzeit

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen mit Sitz im Raum Nürnberg/Fürth, das über besondere Expertise auf den Feldern SMT- und Hybridtechnik sowie Leistungselektronik verfügt. Als Entwicklungs- und Fertigungspartner für Kunden aus der Automobilindustrie, Medizintechnik und allgemeinen Industrie steht das Unternehmen für innovative Technologien, hohe Kundennähe und ausgeprägte Flexibilität. Neben vielen anderen Anwendungsgebieten werden seine Produkte zunehmend für den Bereich E-Mobility nachgefragt. Zur Entlastung der Geschäftsführung, an die Sie in dieser Funktion direkt berichten, sucht unser Mandant eine initiative Persönlichkeit (m/w/d), die eine wesentliche Rolle bei der weiteren Professionalisierung der Personalarbeit spielen möchte.

Wesentliche Aufgaben

  • Umsetzung eines modernen Personalmanagements in Bezug auf Personalplanung, -rekrutierung und -betreuung unter Einhaltung von rechtlichen Vorschriften wie EU-DSGVO
  • Unterstützung der Geschäftsleitung bei der Planung und Umsetzung strategischer Personal- und Organisationsthemen
  • Betreuung der gewerblichen und angestellten Mitarbeiter, u. a. in sozialversicherungs- und arbeitsvertraglichen Themen
  • Konzeption, Organisation, Dokumentation und Controlling von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Gestaltung und Verwaltung des Vertragswesens (Arbeitsverträge und Arbeitnehmerüberlassung)
  • Erstellung von Zeugnissen
  • Mitarbeit bei der Durchführung und Auswertung von Mitarbeiterumfragen
  • Bewerbungsmanagement
  • personalseitige Begleitung des Gesundheits- und Betrieblichen Eingliederungsmanagements
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Erstellung des Personalkostenbudgets einschließlich Prämien-/ Tantiemenberechnung und -dotierung
  • Mitwirkung bei der monatlichen Vorbereitung der externen Lohn- und
  • Gehaltsläufe sowie der monatlichen Personalkostenabgrenzung und der jährlichen
  • Bildung der Rückstellungen
  • fachliche Führung einer Mitarbeiterin in der Personalverwaltung

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftswissenschaften, möglichst mit Schwerpunkt Personal bzw. gleichwertige Qualifikation im Personalbereich
  • mehrjährige, einschlägige Tätigkeit in operativen HR-Funktionen
  • Know-how hinsichtlich der gängigen Prozesse und Methoden eines modernen Personalmanagements
  • Branchenhintergrund aus einem produzierenden Unternehmen im industriellen Umfeld
  • aufgabenbezogenes Fachwissen und Erfahrungen in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht hilfreich
  • fundierte Kenntnisse des personalwirtschaftlichen Instrumentariums
  • Moderations- und Präsentationserfahrung
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • fließende Deutsch- und gute englische Sprachkenntnisse

 

  • offene und zuverlässige Persönlichkeit mit hoher Leistungsbereitschaft
  • analytisches Denkvermögen
  • konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise verbunden mit Zahlenaffinität
  • lösungsorientiertes, eigenständiges und zielgerichtetes Vorgehen
  • bodenständiger, natürlicher Typus mit Empathie und gewinnendem Auftreten
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit in einem abteilungsübergreifenden Team

Ihre Ansprechpartner

Bernd Stroh

Tel.: 0911 / 929 70-23

E-Mail: bewerbungen@mentis-consulting.de

 

Kennziffer

I-190503H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT