ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Attraktive Position für kaufmännischen Profi mit Schwerpunkt Controlling bei erfolgreichem, mittelständischem Industrieunternehmen!

Positionsbezeichnung

Kaufmännischer Leiter (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein erfolgreiches Traditionsunternehmen mit ca. 500 Mitarbeitern und mehreren Standorten in Deutschland und entwickelt und fertigt Produkte auf höchstem technischen Niveau. Als Hersteller und Systemlieferant mit hoher Fertigungstiefe und großer Produktflexibilität ist das Unternehmen seit Jahrzehnten ein führender Partner der Industrie.

Für die Zentrale unseres Mandanten in Thüringen suchen wir den Kaufmännischen Leiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Controlling, der alle Facetten der betriebswirtschaftlichen Steuerung für das Unternehmen sicherstellt.

Wesentliche Aufgaben

Kaufmännische Steuerung und Führung der Bereiche Finanzen/Rechnungswesen und Controlling sowie Sparringspartner des Managements in allen kaufmännischen Fragestellungen; im Einzelnen verantwortlich für:

  • Ausbau, Weiterentwicklung und Steuerung der kaufmännischen Funktionen, insbesondere Controlling, Buchhaltung/Rechnungswesen sowie Finanzen und Treasury
  • Erstellung und Analyse der betriebs- und finanzwirtschaftlichen Kenngrößen zur kaufmännischen Steuerung der Unternehmensgruppe
  • Sicherstellung der Rentabilität und Ertragskraft des Unternehmens in allen Teilbereichen
  • Identifikation von Ergebnisverbesserungspotenzial und kaufmännische Steuerung entsprechender Projekte
  • Entwicklung einer Finanzstrategie inklusive Liquiditätsplanung und -steuerung
  • Aufbau einer Mehrjahresplanung und strategische Bewertung von Szenarien und alternativen Fertigungsstrategien
  • Weiterentwicklung des Controllings inklusive Nachkalkulation, Kostenträgerrechnung und Ableitung von Handlungsalternativen
  • Verantwortung der ordnungsgemäßen Buchhaltung und Sicherstellung des Jahresabschlusses nach HGB
  • Verantwortung für den Bereich Steuern national und international sowie Steuerung und Überwachung des Intercompany-Pricings
  • Compliance-Management und Zollverantwortlicher
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Banken
  • Führung und Weiterentwicklung der zugeordneten Mitarbeiter
  • direkte Berichtslinie an den Geschäftsführer

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige praktische Erfahrung in einer kaufmännischen Führungsposition bei einem mittelständisch organisierten, produzierenden Unternehmen, gerne als kaufmännischer Leiter mit umfassender operativer Businesserfahrung
  • fundierte Controlling-Kenntnisse; Erfahrung in der Nutzung kaufmännischer IT-Systeme; ausgeprägte Anwenderkenntnisse in MS-Office bzw. EXCEL
  • Industrieerfahrung (produzierendes Unternehmen) idealerweise in der Metallindustrie
  • mehrjährige Führungserfahrung zwingend erforderlich
  • fließende Englischkenntnisse

 

  • unternehmerisches Denken und Handeln gepaart mit Mittelstandsorientierung
  • “gestandene“, integrative Führungspersönlichkeit mit souveränem Auftreten und hoher sozialer Kompetenz
  • Teamplayer mit Begeisterungs- und Überzeugungsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen, Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Gestaltungswille sowie den Anspruch, Potenziale im Unternehmen zu heben
  • strukturierte, analytische und methodische Arbeitsweise mit ausgeprägter Prozessorientierung
  • Hands on Mentalität (operative Umsetzungsfähigkeit)
  • engagiert und belastbar mit ausgeprägter Eigenmotivation, Zielstrebigkeit und Ausdauer

 

Ihre Ansprechpartner

Frau Sevcan Özdil und Florian Wech

Tel.: 0911 / 929 70-13

E-Mail: Mentis-Bewerbungen@mentis-consulting.de

 

 

Kennziffer

I - 191001-0 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT