ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Schlüsselposition für kaufmännische Führungspersönlichkeit mit umfassender HR- und IT-Kompetenz bei erfolgreichem, mittelständischem Traditionsunternehmen!

Positionsbezeichnung

Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d) Unternehmensgruppe

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist eine erfolgreiche, mittelständische Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Nordbayern und zahlreichen Produktions- und Vertriebsgesellschaften im In- und Ausland. Mit über 1.500 Mitarbeitern ist unser Auftraggeber ein stabiler und geschätzter, international erfolgreicher Entwicklungspartner und Serienlieferant für namhafte Kunden aus der Industrie bzw. der Automotive-Branche. Zur kaufmännischen Steuerung der gesamten Unternehmens-gruppe suchen wir eine managementerfahrene Unternehmerpersönlichkeit mit ausgeprägter kaufmännischer Expertise sowie Steuerungserfahrung in den Bereichen IT- und Personalmanagement.

Wesentliche Aufgaben

Ziele der Funktion:

  • profitable Führung und Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe zusammen mit den Geschäftsführungskollegen
  • Sicherstellung der langfristigen Zukunftssicherung der Unternehmensgruppe
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung eines effizienten Managements aller Zentralbereiche, insbesondere der kaufmännischen Funktionen
  • Zuverlässigkeit, Transparenz und Aktualität der Berichtsstrukturen und -inhalte

Wesentliche Aufgaben:

  • Weiterentwicklung und Realisierung der Unternehmensstrategie sowie der Umsatz- und Ertragsziele in Abstimmung mit den Geschäftsführungskollegen und dem Gesellschafter
  • unternehmerische und organisatorische Führung, Steuerung und Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe sowie insbesondere der Zentralbereiche
  • operative Steuerung und Führung der Schwerpunktbereiche Finanz- und Rechnungswesen/Controlling, Personalmanagement und IT
  • kaufmännische Steuerung der Unternehmensgruppe (inkl. Sicherstellung des Budgetierungsprozesses sowie der Einzelabschlüsse bzw. des Konzernabschlusses und des Liquiditätsmanagements)
  • Steuerung der Umsetzung der internationalen Verrechnungspreissystematik in der Unternehmensgruppe
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Banken
  • Sicherstellung eines effizienten, alle Facetten umfassenden Personalmanagements, inkl. der Personalentwicklung
  • Entwicklung, Einführung und Umsetzung unternehmensweiter Personalentwicklungskonzepte (Potentialeinschätzung, Nachfolgeplanung, Weiterbildung, Qualifizierungsmaßnahmen etc.)
  • konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung von personalwirtschaftlichen Standards und Sicherstellung der Implementierung
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretern (erster Ansprechpartner von Unternehmensseite!)

 

  • Weiterentwicklung der IT-Strategie; Planung und Organisation des IT-Bereichs insbesondere hinsichtlich Prozessmanagement, Projekt- und Portfoliomanagement, Ressourcenmanagement, Datensicherheit, Compliance und IT-Richtlinien; dabei Sicherstellung einer globalen Ausrichtung der IT-Organisation
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit und Flexibilität von IT-Systemen und Applikationen
  • Sicherstellung des IT-Betriebs und einer hinsichtlich Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit optimalen Hardwarestruktur
  • Schaffung von pragmatischen, mittelstandsgerechten Prozessen und Strukturen
  • Sparringspartner für die Geschäftsführungskollegen für strategische Themen, auch außerhalb des kaufmännischen Bereichs
  • permanente Analyse und Optimierung der Organisation sowie der gesamten Prozesse im Verantwortungsbereich zur Erhöhung von Produktivität und Profitabilität
  • direkte Berichtslinie an den Gesellschafter

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkte: Controlling/Finanz- und Rechnungswesen) oder Wirtschaftsinformatik
  • umfassende, mehrjährige kaufmännische Führungs-, Steuerungs- und Management-erfahrung in einer mittelständischen, international ausgerichteten, produzierenden Unternehmensgruppe mit mehreren Standorten, idealerweise Erfahrungen aus der Automobilzuliefererbranche sowie durch Auslandseinsätze erworbene interkulturelle Erfahrungen
  • ausgeprägte Controlling Fachkompetenz, Sicherheit im Umgang mit Rechnungslegungsvorschriften nach HGB, sehr hohe IT-Affinität, gute SAP-Kenntnisse, Erfahrungen in der Einführung eines ERP-Systems (idealerweise SAP S/4HANA), Erfahrung in der Einführung von Personalentwicklungssystemen, Erfahrungen im Umgang mit Tarifpartnern, Gewerkschaften und Betriebsrat
  • umfassende, langjährige Führungserfahrung
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse

Ihre Ansprechpartner

Petra Sager und Alfred Dambacher

Tel. 06198 / 57 56 61

E-Mail: Mentis-Bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

I - 190903 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT