ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Breit angelegte Top-Position mit hervorragender Entwicklungsperspektive und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich Fertigungs-, Prozess- und Technologieoptimierung im hochautomatisierten Produktionsumfeld!

Positionsbezeichnung

Operations Manager (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant mit Sitz in Baden-Württemberg ist ein großes mittelständisches, deutsches Unternehmen mit deutlich über tausend Mitarbeitern und einer der weltweiten Innovationsführer mit seinem Produktportfolio auf dem Gebiet der Elektro-/Energietechnik. Die Komplexität der Einsatzmöglichkeiten und die Ausrichtung auf die Anforderungen digitaler Produkte bieten auch zukünftig sehr gute Wachstumschancen. Zur Stärkung des Management-Potenzials im Unternehmen suchen wir eine proaktive Persönlichkeit (m/w/d), die einerseits operativ für die Steuerung und Weiterentwicklung eines Produktionsbereichs, andererseits für die Umsetzung von Digitalisierungs- und Transformationsprojekten zur Professionalisierung des Fertigungsverbunds zuständig ist. In dieser für die Expansionsstrategie zentralen und daher mit ausgezeichneten Karriereperspektiven verbundenen Funktion berichten Sie direkt an die Geschäftsführung.

Wesentliche Aufgaben

  • Konzeption und Entwicklung einer modernen Operations-Struktur
  • Entwicklung, Evaluierung und Implementierung von Modernisierungs- und Change-Konzepten im Auftrag des Vorstands zur Weiterentwicklung der Produktionsbereiche in technologischer, prozessualer, organisatorischer und personeller Hinsicht
  • Leitung eines Digitalisierungsprojekts zusammen mit einem renommierten Forschungsinstitut und Umsetzung der Ergebnisse
  • Planung, Steuerung und Umsetzung einer Zukunftsstrategie
  • Evaluation von Prozessen für intelligentes und vernetztes Arbeiten
  • Begleitung und Steuerung von Transformationsprozessen
  • Steuerung des zugeordneten operativen Produktionsbereichs anhand von KPIs wie Produktivität, Bestände/Working Capital, Durchlaufzeiten, Liefertreue und Qualität
  • Optimierung des Shop-Floor-Managements
  • Weiterentwicklung von Strukturen, Methoden und Maßnahmen zur Kostensenkung sowie Ausschöpfung von Rationalisierungspotenzialen
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Führung und Entwicklung der direkt zugeordneten Mitarbeiter

 

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes wirtschaftliches und/oder ingenieurwissenschaftliches Studium bzw. vergleichbare Qualifikation
  • umfassende und mehrjährige Erfahrung als strategisch und operativ ausgerichtete Führungskraft im Bereich Operations in einem innovativen, industriellen Umfeld
  • idealerweise Erfahrung in einem größeren mittelständischen oder konzerngebundenen, produzierenden Unternehmen mit Matrixorganisation in einem automatisierten Produktionsumfeld
  • breit angelegte technologische Kompetenz
  • Affinität und Know-how hinsichtlich innovativer Produktionstechnologien und Produkte
  • Erfahrung im Prozess-, Kosten- und Lean-Management
  • umfassende Kenntnisse im professionellen Projektmanagement sowie in der Initiierung und Steuerung übergreifender Change Prozesse unabdingbar
  • mehrjährige Führungserfahrung
  • sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

 

  • Innovator mit Pioniergeist und ausgeprägter Offenheit für neue Ideen
  • Flexibilität mit hohem Maß an Kreativität und Eigeninitiative
  • ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln sowie Konsequenz in der Zielverfolgung
  • Prozessorientierung und Methodenstärke
  • Führungspersönlichkeit mit authentischem, souveränem Auftreten und sozialer Kompetenz
  • Teamplayer mit Begeisterungs- und Überzeugungsfähigkeit sowie Integrationsvermögen
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Beherrschung unterschiedlicher Kommunikationsebenen (Management, Belegschaft, Betriebsrat, interne und externe Schnittstellen)
  • strukturierte, analytische und methodisch geprägte Arbeitsweise in Verbindung mit der Fähigkeit zur pragmatischen Prozessgestaltung und Umsetzungsstärke

Ihre Ansprechpartner

Frau Sevcan Özdil, Herr Florian Wech und Herr Bernd Stroh

Tel.: 0911 / 929 70-19 oder -13 oder -23

E-Mail: Mentis-bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

191103H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT